Astronomische Jahresvorschau 2011

 
Am Samstag, 15. Januar 2011 fand zum 9. Mal die Astronomische Jahresvorschau statt. Vor ausverkauftem Haus präsentierten Daniel Schlup und Markus Burch die wichtigen Ereignisse des Jahres 2011 in einer live kommentierten Show. Wir freuten uns, fast 20 Jungmitglieder der SAG zusammen mit Thomas Baer begrüssen zu dürfen.

 

 

gespannte Erwartung

 

Daniel Schlup führt durch das Programm

 

Nach dem Rückblick auf die partielle Sonnenfinsternis vom 4. Januar 2011 wurde der Planetenlauf von Merkur und Venus am Morgenhimmel gezeigt. Nach Informationen zum späten Ostertermin und liegenden Mondsicheln gaben wir weitere Informationen zu den Oppositionen von Saturn und Jupiter. Ebenso konnten wir den Besuchern erklären, wieso die Ekliptik nicht immer gleich stark geneigt ist und es deshalb unterschiedliche Sichtbarkeiten der Planeten gibt. Mit den Informationen zu den Mondfinsternissen dieses Jahres und den interessanten Begegnungen von Venus, Merkur mit Antares, Jupiter mit dem Mond und den Plejaden, Regulus mit dem Mars und Saturn mit der Spica in der Nacht vom 9. auf den 10. November 2011 ging es über in den 2. Teil.

In diesem Teil begeben wir uns mit den Besuchern an den Südhimmel. Nach einigen Erklärungen zu den bekannten Sternbildern, liessen wir die Besucher selber einige Sternbilder mit den ausgeteilten Sternkarten suchen. Nach Bildern von bekannten Südobjekten konnten wir mit dem Abspann das Video von Roland Stalder anschauen, bei dem er 3 Nächte lang immer wieder 30-Sekunden Bilder geschossen und dann zu einem Video vereinigt hat.

 

Wir hoffen Sie alle wieder im Planetarium begrüssen zu dürfen am Samstag, 14. Januar 2011.

Markus Burch, AGL

 

Copyright AGL 2011, Luzern, 19. Januar 2011